Energiemedizin durch die PranaVita® Methode

Was ist PranaVita® und
wie kann es mir helfen?

PranaVita® ist eine berührungslose asiatische Energieheilkunst. Sie besteht im Wesentlichen aus dem Wahrnehmen der Energiefelder unseres Körpers, um so energetische Blockaden aufzuspüren, zu reinigen und diese wieder zu regenerieren.

Ein ausgeglichener Energiefluss (= Prana) in unserem Körper ist Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden. Geraten diese Energiefelder des Körpers durch Stress, negative Emotionen, veränderte Umweltbedingungen, falsche Ernährung, Krankheit oder andere Faktoren aus dem Gleichgewicht, fühlen Sie sich antriebslos, erschöpft und ausgebrannt.

Energiearbeit kann Dysbalancen ausgleichen und körpereigene Selbstheilungskräfte aktivieren.
 

Die Wirkung der PranaVita® Methode zeigt sich wie folgt:

Wirkung PranaVita Praxis Kraftpunkt Villach

 

Energiemedizin – „Energy Medicine“

Der Begriff „Energiemedizin“ bzw. „energy medicine“ kam in den USA Mitte der 1980er Jahre auf und basiert auf einer verstärkten Auseinandersetzung mit nicht westlichen Medizinsystemen, wie z.B. TCM. Aus heutiger Sicht umfasst die Energiemedizin sowohl subtile Energiefelder (sie umgeben und durchdringen den menschlichen Körper), als auch elektromagnetische Felder und physikalisch messbare Schwingungen.
Heute weiß man, dass Energiefelder den menschlichen Körper und seine Umgebung beeinflussen und dass energetische Balance als Grundlage für ein gesundes und vitales Leben gesehen wird.